Fusion zweier Stadtwerke umgesetzt

GPP Recht begleitet Fusion der Stadtwerke ETO GmbH & Co KG und der Energieversorgung Oelde GmbH.

Eine umfangreiche Fusion ist durch die Verschmelzung der Stadtwerke ETO GmbH & Co. KG und der Energieversorgung Oelde GmbH zum neuen Unternehmen Stadtwerke Ostmünsterland GmbH & Co. KG gelungen. Beide Unternehmen sind in weitestgehend ähnlichen Betriebsfeldern , wie Netzbetrieb, Strom-, Wärme-und Gasvertrieb, tätig. In dem neuen Unternehmen werden ca. 41.000 Strom-, 8.000 Wasser- und 18.000 Gaskunden versorgt. Insgesamt hat der zukünftige Regionalversorger sechs kommunale und zwei private Gesellschafter.

GPP Recht begleitet gemeinsam mit GPP Treuhand und der GPP Consulting die Fusion, die unternehmensintern durch die Geschäftsführer beider Unternehmen, Herrn Rolf Berlemann und Herrn Winfried Münsterkötter, realisiert wurde. Das erfolgreiche gesellschafts- und kommunalrechtliche Know-how wurde durch den projektberatenden Rechtsanwalt Christian Heine, die steuerliche und wirtschaftliche Seite durch GPP Treuhand, vertreten durch die Wirtschaftsprüfer/ Steuerberater Metin Pencereci und Hans Reuter, sowie die organisations- und standortspezifischen Analysen durch die GPP Consulting GmbH, vertreten durch Herrn Jochen Battermann, erbracht.

Autor

_MG_5434cd sw.jpg

RA Christian Heine
T: 0421/35048-100
Email: c.heine@gpp-recht.de

_MG_4783sw.jpg

WP/StB Metin Pencereci
T: 0421/35048-200
Email: m.pencereci@gpp-recht.de

„Wir haben uns in einem intensiven Findungsprozess zur Fusion der ehemaligen Stadtwerke ETO GmbH & Co. KG und der Energieversorgung Oelde GmbH entschieden. Das gesamte Projekt von den ersten losen Gesprächen, über die Konzeptentwicklung, die Planung des Transformationsprozesses bis hin zur steuerlichen und rechtlichen Beratung und Gestaltung wurde durch die GPP-Gruppe begleitet. Dabei haben wir uns als Geschäftsführung aber auch unsere Gesellschafter qualitativ immer hervorragend begleitet gefühlt. Das Ganze hat auch noch richtig Spaß gemacht.“

(R. Berlemann und W. Münsterkötter, Geschäftsführer Stadtwerke Ostmünsterland GmbH & Co. KG)