Frank Holle

f.holle@gpp-recht.de

0421/35048-100

V-Card herunterladen

Über die Person

Herr Holle seine Mandanten auch bei gesellschafts- und kommunalrechtlichen Fragen. Hierbei kann Herr Holle auf seine umfangreichen langjährigen Erfahrungen als hauptamtlicher Samtgemeindebürgermeister und Gemeindedirektor (2006-2021), als Geschäftsführer der Tarmstedter Ausstellung (2011-2021) und als Verbandsvorsitzender des Wasserverbandes Bremervörde (2016-2021) zurückgreifen. Hinzukommen langjährige Mitgliedschaften in verschiedenen Ausschüssen auf Kreis- bzw. Landesebene.
Zuvor war Herr Holle als selbstständiger Rechts- und Fachanwalt sowie als Notarvertreter in einer mittelständischen niedersächsischen Kanzlei tätig (1999-2006). Studium (Christian-Albrechts-Universität Kiel) und Referendariat (OLG Schleswig) absolvierte Herr Holle in Schleswig-Holstein.
Herr Holle ist verheiratet und hat drei Kinder.

Rechtsgebiete

Herr Rechtsanwalt Frank Holle ist schwerpunktmäßig im Rechtsgebiet Energie(wirtschafts)recht insbesondere im Bereich der Konzessionsvergabe nach §§ 46 ff. EnWG tätig. Hier berät er Kommunen und kommunale Energieversorger und/oder Netzbetreiber im gesamten Vergabeverfahren, d. h. von der Veröffentlichung des Auslaufens eines Konzessionsvertrages, über die Ermittlung und Aufstellung der Auswahlkriterien, über die Auswertung der eingereichten Angebote bis zur abschließenden Vergabe und vertritt die Mandanten auch im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung.

Vorträge & Publikationen

Herr Rechtsanwalt Holle hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu aktuellen Fragen in seinen Rechtsgebieten.

Sekretariat

Zuständig für Herrn Holle im Sekretariat ist Frau Siemer:

0421/35048-100

Was können Sie mit uns erreichen?

Lernen wir uns kennen